Das Geständnis - John Grisham

Das Geständnis

von John Grisham

  • Erscheinungsdatum: 2013-03-18
  • Genre: Krimis und Thriller
Bewertungspunkte: 4 von 5
4
aus 130 Bewertung

Inhalt / Beschreibung

»Vielleicht der beste Grisham aller Zeiten. Und das will was heißen.« Brigitte

Als Travis Boyette in seinem Büro auftaucht, kann Reverend Schroeder nicht ahnen, dass diese Begegnung sein Leben für immer verändern wird. Boyette bittet um ein Gespräch. Er sei sterbenskrank und möchte vor seinem Tod sein Gewissen erleichtern. Dann schildert Boyette in allen Einzelheiten die Vergewaltigung und den Mord an der siebzehnjährigen Nicole Yarber. Das Mädchen war vor Jahren verschwunden, ihr Leichnam wurde nie gefunden. Trotzdem kam es zu einer Verurteilung. Ein damaliger Mitschüler Nicoles, der Afroamerikaner Donté Drumm, wurde kurz nach seiner Verhaftung für schuldig befunden und zum Tode verurteilt. In vier Tagen soll Donté Drumm hingerichtet werden. Ein verzweifelter Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Bewertungen

  • Ganz gut, aber langatmig

    2
    von Die Sonne blendet
    Die Geschichte an sich ist spannend, wenn auch vorhersehbar. Wer sich für die USA, deren Justizsystem und möglicher Skandale interessiert, wird mir widersprechen, aber: Manche Passagen im Buch sind völlig unnötig und total langatmig. Ich hab bei circa 1/3 des Buches einfach die Seiten übersprungen.