Sehnsucht und Hunger - Maria Sanchez

Sehnsucht und Hunger

von Maria Sanchez

  • Erscheinungsdatum: 2012-08-01
  • Genre: Belletristik und Literatur
Bewertungspunkte: 4.5 von 5
4.5
aus 5 Bewertung

Inhalt / Beschreibung

Wie kann ich genussvoll alles essen und dabei abnehmen?
Wie kann ich mein persönliches Wohlfühlgewicht entspannt halten?
Wie kann ich mein Verlangen, ohne Hunger zu essen, wirklich auflösen?
Wenn wir mehr essen, als unser Körper braucht, essen wir „emotional“, unsere Seele hungert. Die Lösung unseres Essproblems beginnt damit, dass wir unsere persönlichen Gründe erkennen und erspüren. Nur wenn wir unseren Körper als Sitz unserer Gefühle miteinbeziehen, ist eine dauerhafte Heilung möglich.
Auf dieser zentralen Erkenntnis beruht das psychologisch fundierte Konzept Sehnsucht und Hunger.
Die Therapeutin Maria C. Sanchez war selbst jahrelang stark übergewichtig und kennt deshalb das Leiden des emotionalen Essens aus eigener Erfahrung. Doch sie fand aus dem Teufelskreis heraus. Mit ihrem innovativen Ansatz erforscht und behandelt sie die tieferen seelischen Ursachen. Dadurch weist sie Menschen einen liebevollen Weg zurück zu sich selbst und somit zum dauerhaften Wohlfühlgewicht.