BLACKOUT - Morgen ist es zu spät - Marc Elsberg

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

von Marc Elsberg

  • Erscheinungsdatum: 2012-03-19
  • Genre: Krimis und Thriller
Bewertungspunkte: 4.5 von 5
4.5
aus 1,487 Bewertung

Inhalt / Beschreibung

Hochspannung durch Stromausfall: Der SPIEGEL-Bestseller – erschreckend realistisch, genau recherchiert, mitreißend erzählt!

An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, die Behörden zu warnen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, tauchen in Manzanos Computer dubiose Emails auf, die den Verdacht auf ihn selbst lenken. Er ist ins Visier eines Gegners geraten, der ebenso raffiniert wie gnadenlos ist. Unterdessen liegt ganz Europa im Dunkeln, und der Kampf ums Überleben beginnt …

Bewertungen

  • Buchreferat

    5
    von Timo/P.
    Ich habe diese Buch als Referat in meiner Klasse vorgestellt und dafür direkt einen eins bekommen Es ist super zum Lesen und auch weil es einen zum Nachdenken bringt 🤓🤓
  • Eines meiner Lieblingsbücher

    5
    von jlsoft
    Top recherchiert, realistisch und spannend. Ein Muss!
  • Wahnsinnig langatmig...

    1
    von IDwdessm1ebbel
    Die Idee dahinter ist sehr gut. Allerdings werden vom Autor so unglaublich viele Verschleifungen in der Geschichte eröffnet, dass man bei der Betrachtung der noch verbleibenden Seiten denkt, warum muss ich das alles lesen. Wirklich schade, 30-40% des Textes gestrichen, es wäre ohne Inhaltsverlust ein tolles Buch...
  • Muss man gelesen haben

    5
    von Chrisimuc83
    Spannend, erschreckend realistisch, regt zum nachdenken an. Kurzum ein Meisterwerk
  • Klasse Buch

    4
    von dz257
    Ein sehr spannendes und klasse geschriebenes Buch. Zwischendurch ein bisschen viele Perspektivsprünge, ansonsten sehr zu empfehlen.
  • Spannende Geschichte unspannend erzählt

    2
    von henemm
    Der Plot ist sehr spannend – auch anhaltend. Leider ist der Erzählstil nicht spannend. Wirklich sehr bedauerlich.
  • Etwas lehrerhaft, aber sehr fesselnd!

    4
    von Ohrenfest
    Das Buch fesselt technikaffine Menschen, setzt teilweise jedoch zu lehrend Details hinzu. Sehr spannend!
  • Ein wirklich super Buch

    5
    von Nitrums
    Die ersten 20 Seiten waren nicht ganz so einfach zu lesen, aber dann ging es los. Dieses Buch ist so fesselnd und realistisch geschrieben, das man auf der einen Seite gefesselt ist und auf der anderen Seite auch ein wenig nachdenklich wird. Sogar ein wenig Angst bekommt. Danke für die schönen Stunden.
  • Zieht sich etwas in die Länge

    4
    von Melli101196
    Bei der Hälfte musste ich mich überwinden weiter zu lesen.
  • Eins der besten

    5
    von Iceman55138
    Bücher das ich je lesen durfte. Da ich seit über 10 Jahren in der Energiewirtschaft arbeite war ich erschrocken und fasziniert wie realistisch das Szenario dargestellt wird. Sehr zu empfehlen.