Der ewige Krieg - Dexter Filkins

Der ewige Krieg

von Dexter Filkins

  • Erscheinungsdatum: 2010-06-14
  • Genre: Politologie

Inhalt / Beschreibung

»Die beste Reportage, die ich je gelesen habe«, so Dave Eggers über »Der ewige Krieg. Innenansichten aus dem ›Kampf gegen den Terror‹«. Hier gibt uns der legendäre Kriegsberichterstatter Dexter Filkins ein absolut ungeschöntes Bild davon, wie heute Krieg geführt wird. Filkins war im Irak, als dort der verheerende Golfkrieg tobte. Unerschrocken geht er ganz nah ran: Er besucht die Familie eines Selbstmordattentäters, trifft irakische Aufständische, einen Captain des US-Marine Corps, der innerhalb von acht Tagen ein Viertel seiner Männer verliert, und einen jungen Soldaten aus Georgia, der an seine Freundin zu Hause denkt. Seine Reportage hat nichts an Aktualität, nichts an Dringlichkeit verloren, vermittelt sie doch beispielhaft einen Einblick, wie die Menschen vor Ort – Soldaten und Zivilisten, Kämpfer und Unschuldige – vom Krieg betroffen sind. Eine ebenso beeindruckende wie literarische Reportage.

»Ein Klassiker der Kriegsberichterstattung, der sowohl durch Mut als auch Feingefühl beeindruckt.«
George Packer

»Brillant, eine Reportage wie ein Roman, die eindrücklich zeigt, welchen Preis der Krieg fordert.«
Washington Post