Umbrien Reiseführer Michael Müller Verlag - Marcus X. Schmid

Umbrien Reiseführer Michael Müller Verlag

von Marcus X. Schmid

  • Erscheinungsdatum: 2022-01-27
  • Genre: Europa

Inhalt / Beschreibung

Reiseführer Umbrien

Marcus X. Schmid
8. Auflage, 280 Seiten, 143 Farbfotos26 Kartenmmtravel® App kostenlos & registrierungsfrei mit Online-Karten & OrtungsfunktionÖkologisch, regional & nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemachtVor Ort recherchiert & ausprobiertViele Kurz-Essays mit Hintergrundinfos
Umbria Tourism Deutschland findet: "Geballtes Insider-Wissen rund um Umbrien bietet der gleichnamige Reiseführer von Marcus X. Schmid (…). Nicht zuletzt die Bilder des Fotografen Giorgio J. Wolfensberger machen den Guide zu einem wunderbaren Reisebegleiter."

Zeitreise in grandioser Landschaft

Umbrien: Geschichte seit 700 vor Christus. Mehr als 50 Orte in unserem Reiseführer "Umbrien": Von Citta di Castello, Terme di Fortecchio, über San Giustino, Umbértide nach Perugia und zum Lago Trasimeno. Perugia, Monte Tézio, Solomeo, Bettona, Castiglione del Lago. Assissi, San Damiano, Spoleto, und und und … Das grüne Herz Italiens bezaubert zudem mit Höhlen, Wasserfällen und drei Naturparks.

Entdecken Sie mit Michael X. Schmids Geheimtipps in unserem Reiseführer "Umbrien" neben den Must-Sees die versteckten Perlen der Region: lohnende Ziele, Plätze und Orte, die garantiert nicht jeder kennt.

Sorgenfreies Reiseglück mit den praktischen und bewährten Guides aus dem Michael Müller Verlag

Orientierungsseiten zur Destination: Sehenswertes, Aktivitäten oder besondere Hinweise für Familien mit Kindern. Special-Interest-Infos im Extra-Kapitel "Nachlesen und Nachschlagen": Landschaft & Geologie, Pflanzen & Tiere, Geschichte, Kunst & Kultur, plus wichtige und hilfreiche Informationen zu Anreise, Klima & Reisezeit, Übernachtung & bewährte reisepraktische Tipps. Ein Kapitel widmet sich den fast immer GPS-kartierten Wanderungen und Radtouren.

Subjektiv, persönlich und wertend – die Michael-Müller-Bücher mit ihren detailliert vor Ort recherchierten Informationen, Hintergrundgeschichten und Service-Infos sind, was sie schon immer waren: mehr als "nur" Reiseführer.