In die Mündung geschaut: Thriller Doppel - Alfred Bekker

In die Mündung geschaut: Thriller Doppel

von Alfred Bekker

  • Erscheinungsdatum: 2021-11-22
  • Genre: Kurzgeschichten

Inhalt / Beschreibung

In die Mündung geschaut: Thriller Doppel
(399)
von Alfred Bekker

Über diesen Band:

Dieser Band enthält folgende Thriller:

Kommandounternehmen Angkor (Alfred Bekker)

Killer ohne Namen (Alfred Bekker)

Reilly richtete sich auf.

Er sah gerade noch, wie die Leder-Lady nach ihrer Handtasche griff, die sie auf einem Stuhl abgelegt hatte. Sie öffnete die Tasche. Etwas Dunkles, Längliches kam zum Vorschein.

Eine Pistole mit Schalldämpfer.

Reilly öffnete den Mund. Seine Augen waren schreckgeweitet.

Er brachte keinen Ton heraus.

Die Leder-Lady streckte den Arm aus und zielte. Ein kurzes 'Plop!' ertönte. Rot züngelte für einen Sekundenbruchteil das Mündungsfeuer aus dem Schalldämpfer.

Mitten auf Reillys Stirn bildete sich ein roter Punkt, der rasch größer wurde. Reilly wurde nach hinten gerissen.

Ein zweiter Schuss traf ihn im Oberkörper und verursachte ein letztes Zucken.

Reillys tote Augen blicken fragend gegen die Decke.

Die Leder-Lady trat noch einmal etwas näher an ihn heran, um sich davon zu überzeugen, dass er auch wirklich nicht mehr lebte.

"Tut mir leid, Darling", murmelte sie dann. "Aber dich am Leben zu lassen hätte einfach ein zu großes Risiko bedeutet."