Fotografieren lernen - Lars Poeck

Fotografieren lernen

von Lars Poeck

  • Erscheinungsdatum: 2021-05-03
  • Genre: Selbstverwirklichung

Inhalt / Beschreibung

• 30 Fotokarten für Hobbyfotografen - so macht Fotografieren lernen Spaß! • Tolle Mini-Workshops, inspirierende Bildideen und wertvolle Profi-Tricks! • Mit praktischer Buchschraube: Alle Karten lassen sich einzeln entnehmen und neu sortieren! Fotokarten: Die neue und leichte Art, Fotografieren zu lernen Von den Basics zur gelungenen Bildidee - in diesem Fotokarten-Set hat Fotograf Lars Poeck eine 25-Tage-Challenge für kreative Fotografie zusammengestellt. In spannenden Fotoaufgaben vermittelt er Grundlagenwissen zur Motivauswahl, zu Bildgestaltung, Format und Kameraeinstellungen. Am wichtigsten aber: Er liefert Inspirationen für ausgefallene Aufnahmen und kreative Fotoideen - vom Spiel mit Licht und Linien über ungewöhnliche Perspektiven bis hin zum einfallsreichen Einsatz von Farben und Schatten. Ob zuhause oder unterwegs: mit diesem Kartenset gelingen bald richtig gute Fotos, die begeistern. Besonders praktisch: Dank der Buchschraube können die Karten ganz einfach individuell zusammengestellt werden: einzelne Fotoaufgaben lassen sich schnell entnehmen oder neu sortieren. Auswahl der Foto-Challenges: Finde dein Hauptmotiv Suche das Licht Magie der Linien Finde den Rahmen Platzierung im Drittel Perspektivspiel Kontraste Offenblende und Bokeh Ebenen und Tiefenwirkung Hoch- oder Querformat Erzähle eine Geschichte

Lars Poeck gehört zu den beliebtesten Fotoratgeber-Autoren Deutschlands - dennoch bezeichnet er sich nach wie vor als ambitionierter Amateur. Genau das macht ihn für seine Leser so wertvoll - und deshalb hat er so viele Fans unter den Hobbyfotografen. Über 80.000 Fotografie Begeisterte verfolgen monatlich seinen Blog ''ig-fotografie''. Seine herausragenden Tipps und Anregungen inspirieren dabei nicht nur Einsteiger, sondern auch Fortgeschrittene und Fotoclub-Freunde.