Der Ruf des Wolfmädchens - Lazarus Engel

Der Ruf des Wolfmädchens

von Lazarus Engel

  • Erscheinungsdatum: 2019-01-30
  • Genre: Historisch

Inhalt / Beschreibung

In diesem Band veröffentlicht Lazarus Engel Kurzgeschichten aus dem Fantasy-Bereich. Sie künden von seinem Einfallsreichtum, geheimnisvolle und mystische Welten zu schaffen, in denen seine Protagonisten fest gegen das Böse zusammenhalten. Seine beiden Adern des High- und des Dark-Fantasy sind ein guter Einstieg, sich mit dem Autor vertraut zu machen, der auch in seinen erotischen Werken an der einen oder anderen Stelle Mystery mit einfließen lässt.

Lassen Sie sich entführen in die Anderswelt Luthalyen, dem Land, das unter den Seen und unter den Teichen liegt, in dem das junge Wolfmädchen Sarah zu einer Kriegerin heranwächst.

Oder genießen Sie die Verstrickungen, in die sich die Dämonenjäger Landulf und Achill verirren, weil die grausamen Wesen, die sie jagen, sich als wunderschöne Frauen entpuppen. Wenn sie denn mal nicht als Tenebricosa oder Arbocusta Unheil über die Welt bringen wollen.

Nicht zuletzt gibt es da noch Raija, die in die Villa eines geheimnisvollen Grafen gelockt wird, um sein Vermächtnis zu empfangen. Mit dem kleinen Beigeschmack, fortan des Nachts als Vampirin auf Jagd gehen zu müssen.  

Unter anderem enthält das Buch die Geschichten:
Der Ruf des Wolfmädchens,Überfall der Xanwasken,Das Licht im Wald (Märchen),Die Tenebricosas von Monschau,Das Vermächtnis des Grafen,
I