Origin - Dan Brown

Origin

von Dan Brown

  • Erscheinungsdatum: 2017-10-04
  • Genre: Krimis und Thriller
Bewertungspunkte: 4.5 von 5
4.5
aus 273 Bewertung

Inhalt / Beschreibung

ILLUMINATI, SAKRILEG, DAS VERLORENE SYMBOL und INFERNO - vier Welterfolge, die mit ORIGIN ihre spektakuläre Fortsetzung finden.

Die Wege zur Erlösung sind zahlreich.
Verzeihen ist nicht der einzige.
Als der Milliardär und Zukunftsforscher Edmond Kirsch drei der bedeutendsten Religionsvertreter der Welt um ein Treffen bittet, sind die Kirchenmänner zunächst skeptisch. Was will ihnen der bekennende Atheist mitteilen? Was verbirgt sich hinter seiner "bahnbrechenden Entdeckung", das Relevanz für Millionen Gläubige auf diesem Planeten haben könnte? Nachdem die Geistlichen Kirschs Präsentation gesehen haben, verwandelt sich ihre Skepsis in blankes Entsetzen.
Die Furcht vor Kirschs Entdeckung ist begründet. Und sie ruft Gegner auf den Plan, denen jedes Mittel recht ist, ihre Bekanntmachung zu verhindern. Doch es gibt jemanden, der unter Einsatz des eigenen Lebens bereit ist, das Geheimnis zu lüften und der Welt die Augen zu öffnen: Robert Langdon, Symbolforscher aus Harvard, Lehrer Edmond Kirschs und stets im Zentrum der größten Verschwörungen.

Jetzt das eBook herunterladen und in wenigen Sekunden loslesen!

Bewertungen

  • Origin

    5
    von RudiEllen
    Spannung bis zur letzten Seite.
  • Dan Brown - Origin

    5
    von Mizigoga
    Von der ersten bis zur letzten Seite immer Spannung. Richtig gut.
  • Immer wieder spannend

    5
    von Ex-Guzzi
    Ein weiterer KNALLER von Dan Brown
  • Origins

    5
    von 5star68
    Ein unglaubliches Buch mit einem wirklich unverhofften Ende!
  • Eine Bereicherung!

    5
    von bassofondo
    Wenn Unterhaltung so spannend und außerdem so anregend für den Geist ist, fühle ich mich bereichert. Ich habe direkt nach den ersten Seiten meinen, seit der Eröffnung des Guggenheim Museums, geplanten Besuch gebucht und freue mich unbändig darauf. Danke, für die Hoffnung für die menschliche Zukunft, die dieses visionäre Buch hinterlässt.
  • Sehr schwach

    1
    von Jojo09
    Ich habe selten einen grösseren Unsinn als dieses Buch in Händen gehabt.Zugegeben es fängt spannend an ,aber dann wird es nur noch komplett verworren und zum Schluss komplett hanebüchen.Kein Vergleich zu den vorigen Büchern.
  • Spannend zu lesen

    5
    von Dalberto1
    Spannende Lektüre um ein aktuelles Thema. Wie immer spielt die Handlung an faszinierenden Orten und Gebäuden.
  • Schlecht

    1
    von Dusty1804
    Schlechtester und Schwächester Teil der langdon Reihe
  • Solide

    4
    von Maracuja123
    Lange nicht so gut wie die Vorgänger, aber dennoch sehr stark. Robert Langdon ist immer noch sehr interessant als Charakter, hätte hier aber nochmal besser in Szene gesetzt werden können.
  • Starker Beginn, schwaches Ende

    3
    von Baggerla
    Kein typischer mit Spannung geladener Brown. Spannungsmässig sackt er sehr früh ab. Man fragt sich regelrecht, ob da nicht noch was kommt...aber es kommt nichts mehr. Er beginnt sehr stark und typisch Brown, dann aber versandet er im letzten Drittel. ABER: er bietet einige spirituelle Denkanstöße, die einen durchaus beschäftigen können. So gesehen: ein neuer Brown, aber definitiv kein typischer!